PSA Prüfung

kletterpark2
Überprüfungen der persöhnlichen Ausrüstung gegen Absturz sind bei gewerblicher Anwendung vorgeschrieben.Dies hat in regelmäßigen Abständen, in der Regel mind. einmal pro Jahr durch eine sachkundige Person zu erfolgen. Ich prüfe ihre Ausrüstung nach den Vorgaben der Hersteller und Unfallversicherer auch bei Ihnen vor Ort. So gibt es keine Ausfallzeiten und Versandkosten.
Neben der Überprüfung der Materialen wird die Dokumentation ihrer Ausrüstung kontrolliert und bei Bedarf vervollständigt. So können sie sich stets auf optimal gewartete Schutzausrüstung verlassen.


Auch Anschlagpunkte auf Dachflächen (Sekuranten) und ortsfeste Leitern inklusiv der Fallschutzeinrichtungen nach Norm EN 353-1 und EN 353-2 sind reglmäßig zu prüfen. Hierfür ist sehr spezielles Fachwissen notwendig. Alle diese Arbeiten können von mir durchgeführt werden.